Hintergrundbild Event Verkehrsmanagement

Pop-up-Arbeitsgruppe | Verkehrsmanagement

In Kürze startet unser Konsortialpartner ITS mobility die nächste Pop-up-Arbeitsgruppe: dieses Mal zum Thema „Verkehrsmanagement im Zeitalter des automatisierten Fahrens“. Nutze jetzt die Gelegenheit, dich vorab anzumelden. Neben Unternehmen, die Lösungen anbieten, richtet die Arbeitsgruppe ihren Fokus auch auf Kommunen und Institutionen, die sich im Bereich des automatisierten Fahrens positionieren möchten.

Das bedeutet im Detail: Die Arbeitsgruppe verfolgt das Ziel, die Herausforderungen und Möglichkeiten des digitalen und KI-basierten Verkehrsmanagements zum aktuellen Zeitpunkt zu ermitteln und zur Standardisierung beizutragen. Dies geschieht vor dem Hintergrund zunehmender Automatisierung von Fahrzeugen auf dem Weg zum autonomen Fahren, sodass beispielsweise folgende Fragestellungen eine Rolle spielen werden:

Deine Expertise in der Forschung, in einem Unternehmen oder deine Anforderungen bei einer kommunale Institution stehen dabei im Zentrum. ITS mobility freut sich auf deine Teilnahme an der Arbeitsgruppe und auf deinen Beitrag zur Gestaltung der zukünftigen Mobilität auf dem Weg zu einem digitalen, intelligenten und hochautomatisierten Verkehrssystem – ein entscheidender Beitrag zur Verkehrswende.

Wenn du das Formular „Voranmeldung“ ausfüllst, bekundest du dein Interesse, dich in der Arbeitsgruppe einzubringen – du gibst eine Voranmeldung ab. Sobald ITS mobility Interessensbekundungen in einer ausreichenden Zahl gesammelt hat, erhältst du weitere Details zur Terminierung und zum Ablauf.

Ansprechpartnerin

Bild von Nicole Schröder

Nicole Schröder

Projektleitung im Projekt TASTE – ITS mobility e. V.

E-Mail: nicole.schroeder@its-mobility.de
Telefon: +49 (0) 531 231721-28